Colilen IBS ist ein innovatives Produkt zur Behandlung des Reizdarmsyndroms, ein Zustand, der sich mit unterschiedlicher Intensität durch vielfältige Symptome äußert, die von Person zu Person variieren. Typische Symptome sind Schmerzen, Blähungen, Ausdehnung und Unwohlsein im Bauchraum, ggf. verbunden mit einem veränderten Aussehen des Stuhls und unregelmäßigem Stuhlgang (Verstopfung, Durchfall). Diese Problematik wurde lang als spastische Kolitis bzw. Reizkolon bezeichnet. Heute definiert man sie genauer mit „Reizdarmsyndrom“ (aus dem Englischen Irritable Bowel Syndrome, IBS), wodurch die Einbeziehung nicht nur des Kolons, sondern des gesamten Darmtrakts zum Ausdruck kommt.
Die Symptome des IBS werden teilweise durch eine erhöhte Permeabilität der Darmschleimhaut verursacht, welche die darunterliegenden Schichten einem nicht physiologischen Kontakt mit normalerweise im Darm vorhandenen Reizstoffen aussetzt und ihn dadurch überempfindlich macht.

 

Anwendungsgebiete

Zur Behandlung des Reizdarmsyndroms, charakterisiert durch Schmerzen, Blähungen, Ausdehnung und Unwohlsein im Bauchraum, ggf. verbunden mit einem veränderten Aussehen des Stuhls und unregelmäßigem Stuhlgang (Verstopfung, Durchfall oder abwechselnd beides).

 

Anwendungshinweise

Es wird empfohlen, 2 Kapseln dreimal täglich zwischen bzw. vor den Mahlzeiten einzunehmen.  Je nach Intensität der Beschwerden wird eine Behandlungsdauer von 2 bis 6 Wochen empfohlen, und eine Wiederholung bei erneutem Auftreten der ersten Symptome.

 

Hinweise

Das Produkt ist ab 8 Jahren geeignet. In der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.
Bei Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen oder mehrere Inhaltsstoffe nicht einnehmen.
Bei Zimmertemperatur aufbewahren und vor Hitze und Licht schützen.  Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Das Verfallsdatum bezieht sich auf das ungeöffnete und ordnungsgemäß aufbewahrte Produkt.

 

Zusammensetzung

Funktionelle Bestandteile: ActiMucin, pflanzlicher, patentierter
(IT Nr. 102012902020829) Molekülkomplex aus Harzen (aus Weihrauch), Polysacchariden (aus Aloe vera) und Polyphenolen (aus Kamille und Melisse), Harzgehalt ≥ 18 %.
Enthält außerdem: Kumin, mikrokristalline Cellulose, ätherisches Fenchelöl. Polysaccharidkapsel pflanzlicher Herkunft.

Bitte lesen Sie aufmerksam die Hinweise und Gebrauchsinformationen.

Aboca